Campusradio Indiewelle: Rena

Moin! :)
Mein Name ist Rena und ich halte mit Niels zusammen die Campusradiomeute zusammen: wir leiten die Sitzungen, motivieren (hoffentlich) unsere Mitglieder und kümmern uns um den Kontakt zum Studentenwerk und unserem Sender, dem Offenen Kanal Kiel. Dabei darf Spaß an der Sache und der obligatorische Wortwitz natürlich nicht zu kurz kommen!

Hören konntet ihr mich in der MoSho, unserer Munteren MorningShow zusammen mit Vale. Aktuell bin ich leider keine feste Moderatorin einer Show, allerdings helfe ich gerne mal aus, wenn Not am Mann oder der Frau ist. Gelegentlich kommt dann das eine oder andere Interview auf Konzerten oder Events hinzu.

2012 fing es alles mit einer Morningshow an. Ein Kommilitone mit dem ich ab und zu Musik gemacht hatte (ich spiele leidenschaftlich gerne singenderweise Ukulele und Gitarre) fragte mich kurzerhand, ob ich nicht Lust hätte am folgenden Morgen mit ihm eine Sendung zu moderieren. Gesagt, getan – und schon war ich ein Teil des Campusradios und bin es bis heute. Wenn man einmal Blut geleckt hat, kann man ar nicht mehr aufhören! Kommt also gerne vorbei und probiert euch aus - nach kürzester Zeit macht ihr Sachen, die ihr euch sonst nie getraut hättet!

Wenn ich nicht gerade im Namen der IndieWelle unterwegs bin, studiere ich Geographie und Englisch im Master of Education oder gebe mich meinem musikalischen Tatendrang hin.