Räume neu leben: Weg vom Asphalt

Sitzgelegenheiten und Grünflächen anstelle von Parkplätzen: Der AStA machte mit seinem Parking-Day darauf aufmerksam, wie bisherige Stellflächen für Autos anderweitig genutzt werden können. Dafür wurden am 16. Juni die Parkplätze an der Ohlshausenstraße, auf Höhe des Audimax, gesperrt. Morgens wurde zahlreiche Autos abgeschleppt, die im Parkverbot standen, mittags nahmen dann die Studierenden die Flächen ein: Mit Kleider- und Pflanzentauschmärkten, Spielflächen, Musik und Sitzgelegenheiten.

Christiane und Moritz haben sich das ganze mal angeschaut und mit den AStA-Vertreter*innen Fabian Braun (Stabstelle Beteiligung) und Carolin Böttcher (Ökologie-Referat) gesprochen.

Aus dem tiefen Süden im hohen Norden gelandet, moderiert Moritz mittwochs die Kulturtankstelle beim Campusradio Kiel. Tiefentspannt, ohne Schuhe, mit guter Musik und einem kühlen Pils.