Interview: FDP-Flensburg möchte Förderung für ‘Radio Fratz’ streichen

In Flensburg möchte die örtliche FDP dem freien Radiosender Fratz die öffentlichen Fördergelder entziehen. Als Grund wird die einseitige Berichterstattung über die Räumung des Bahnhofswaldes angegeben.

Moritz hat mit Marie vom Radio Fratz über die Abhängigkeit von Fördergeldern und die Erfolgswahrscheinlichkeiten für den FDP-Antrag gesprochen.

Mehr Infos zum freien Radio aus Flensburg, das seit 2019 auf UKW empfangbar ist, gibt es unter radio-fratz.de.